Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.

Archiv






Über die Fachgruppe Päonien

Paeonien-Rundbrief: 2001/1, 2001/2, 2002/1, 2002/2, 2003/1, 2004/1, 2004/2, 2005/1, 2005/2 , 2006/1 , 2006/2 (in Arbeit )

Neu! Aktuelles aus der Fachgruppe – zwischen der Rundbriefen



Cheng Fangyun 2005 Chinese Flare Mudan 166p. ISBN 7-5038-3968-6 Buch über Paeonia rockii-Hybriden vom angesehendsten Experten. Hervorragende Ausstattung und wunderbare Druckqualität. Der Autor ist in den letzten Jahren durch alle Länder gereist, in denen Strauchpfingstrosen kultiviert werden, war zu Gast auf den Symposien der Fachgruppe Päonein in Wien 2003 und München 2005, hat mehrere Jahre in Japan gearbeitet und ist bei all den Züchtern in den USA gewesen, die sich mit Strauchpfingstrosen beschäftigen. Er hat einen Lehrstuhl für Landschaftsgartenbau an der renommiertesten chinesischen Gartenbau-Universität, der Beijing Forestry Univerity und alle seine Doktoranden arbeiten über Strauchpfingstrosen. In seiner Heimatstadt, der Hauptstadt der Provinz Gansu, Lanzhou, hat er vor seiner Berufung nach Peking intensiv an dieser Kultivargruppe gearbeitet, und sein Bruder ist der Besitzer einer Gärtnerei, die sich auf diese Pflanzen spezialisiert hat. Leider ist der Text nur in chinesisch, aber so reich mit Abbildungen und Grafiken ausgestattet, daß das Buch auch für Leser, die der Sprache nicht mächtig sind, ein Erlebnis ist. Er handelt die Kulturgeschichte dieser Pflanzen sehr ausführlich ab, von ältesten Ausgrabungen bis zum Weg der Pflanzen in die europäischen Gärten. Kenntnisreich zeigt er die unterschiedlichen Kultivare. Ein Top-Empfehlung.

000_front 001_back 015 023 107 143

Wertung: Ausstattung/Druckqualität ***** Inhalt ***** Aktualität *****

seit Mai 2000: eMail-Foren zu Pfingstrosen auf Yahoo. Mehr Infos: (hier)

URLs dieser Website: www.paeonia.de und www.pfingstrosen.org

(impressum)